________ ANGELS
Ein Tag auf den Reiterhof

Ein neuer Eintrag seit Monaten. Yeah. Und er ist immer noch deutsch, obwohl ich es mir schon langsam durch aus zu traue nen Beitrag in englisch zu verfassen. Na ja aber auf deutsch schreibt es sich dann doch schneller.....
Ich bin heute früh reiten gewesen. Na ja eigentlich musste ich erstmal aus den Bett, was an und für sich ja schon eine Herausforderung war, wenn man bedenkt das ich wieder bis 2 Uhr frühs am PC saß. xd. Nichts desto trotz weckt mich meine Mutti eiskalt aus meinen süßen Träumen. Und warum? Weil sie Knaller für Silvester kaufen will !!!! Ich meine Donnerstag... dort wo es noch überhaupt keinen einzigen Knaller zu kaufen gibt außer vielleicht bei den nTschechen, will die rum fahren und Knallwerk besorgen. So müde wie ich bin, glaub ich ihr auch noch und fahre mit um das Zeug zu besorgen. Ich habe mich schon beim erreichen des Lidl`s gewundert. Hier stimmt was nicht, keine Massen, keine Familien die ihre Körbe mit Knallfröschen und Rakten voll laden als müssten sie die nächsten Monate die Nächte durch knallen. Nichts. Es war ausgesprochen leer das man meinen könnte so ein Gestrippball aus dem Wilden West zieht durch die Gänge. Wir stehen also da und obwohl überhaupt nirgends ein Hinweis für das gewünschte Silvesterfeuerwerk ist. Muss meine Mum zu einer Verkäuferin gehen und erst einmal fragen ob es denn wirklich so ist das es kein Feuerwerk gibt. Ich mit meiner müden verfassung und nicht gerade blendenen Laune war jetzt an der Zeit meinen ipod anzuschalten, Lovex zu hören und einfach so zu tun als währe ich woanders nur nicht in diesem blöden Kaufhaus ohne Feuerwerk. Dennoch haben wir blinkende Anhänger mit genommen. Also so viel dazu, das man kein Geld und soweiter, Anhänger müssen aus Frust gekauft werden. ^^ Das fand ich lustig. Warum auch immer aber ich fands lustig. Musste wohl an meinen frühen Morgenmüdigkeit gelegen haben. Danach ging es rucki zucki auf den Reiterhof. Ausmisten!!! Ich HASSE ausmisten. es ist kalt, die Hände frieren einen ein und zu guter letzt muss man mit einer Schubkarre rumhantieren die ständig umfällt. Na guten Nacht. Für so ein Chaos wie mir, dem eh immer was passiert, absolute Herausforderung. Und das am frühen Morgen. 
Na ja als erstes haben wir erstmal Tee getrunken. 

Das ist Laura beim Tee machen ... ^^

Danach ging es an Stall machen, wo ich auch wieder Bilder geschossen habe von unserem Hofhund und von meinen Freunden. Jaaaa ich wollte um alles in der Welt mich vor den Misten drücken. Ich liebe es Heu und Stroh zu geben und zu kehren. Aber bei Misten ist bei mir Schluss. Und nicht nur weil ich mich dabei fast selber immer aufgabel. 


Das ist Bella einer von unseren zwei Hofhunden. ^^


Laura und Steffi, wie immer können sie bei der Arbeit nie Ernst bleiben

Danach ging es auf die Pferde. Oder besser wir holten sie von der Koppel herein. Ich wurde bereits auf der Ponykoppel erwartet. Da ich kein zugeteiltes Pferd mehr habe. Wechsel ich ständig und heute durfte ich mal wieder seit langen auf mein Lieblingspony Igor. 


Mein Pony Igor ^^

Danach bin ich und meine Mum ausgeritten. Haben nen schönes Wettreiten über die Wiesen veranstaltet und natürlich hat mein Pony gebockt und gebuckelt. Aus lauter Freude weil so viel schöner Schnee war. Wenigstens war ich wach und konnte dem entsprechend reagieren. In dem ich oben blieb. xd
Danach haben wir abgesattelt und uns bei einer Tasse Tee wieder aufgewärmt, ehe wir die Pferde wieder raus geschafft haben. 


Ich und Igor nach dem Ritt, wie immer ist er am fressen. 

Danach ging es nach Hause. Am Abend habe ich noch mit meiner besten Freundin gechattet und den Horrorfilm Black Sheep angeschaut, wobei mir eine böse Idee für die Geschichte von meiner besten Freundin und mir kam. Hehehe 
Na dann ich melde mich morgen wieder......

28.12.07 20:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Site
LINK LINK LINK LINK LINK
About
LINK LINK LINK LINK LINK
Music
LINK LINK LINK LINK LINK
Credits
Designer Pic
Gratis bloggen bei
myblog.de